Es begann  im Jahre 2005 mit einem Praktikum in einem namhaften  Malerbetrieb, welches das Interesse am Beruf des Maler- und Lackierers in mir weckte.2008 startete ich meine Ausbildung in diesem über 100 Jahre alten, vielseitig aufgestellten Traditions-Betrieb und schloss sie nach 3 Jahren erfolgreich mit der  Gesellenprüfung ab.

Dieser Beruf war „mein Ding“. So beschloss ich im Jahre 2013 die Weiterbildung in Mainz und Wiesbaden mit dem Ziel Meister im Maler- und Lackiererhandwerk zu erwerben. Mit dem nötigen „Biss“ war ich auch hier erfolgreich und konnte mit dem Erwerb des Meistertitels meinen Traum von der eigenen Firma im Jahre 2015 starten.

Die Firma Christoph Ries, fühlt sich der Tradition verbunden, möchte aber Klassisches und Modernes, Altbewährtes und Kreatives miteinander verbinden.

Im Fokus stehen dabei immer der Kundenwunsch und die bestmögliche Ausführung bei fairen Preisen. Deren positiven Rückmeldungen motivieren mich auch täglich, weiter führende Schulungen und Messen zu besuchen. Insbesondere erwarb ich Kenntnisse über die Sanierung feuchter Wandflächen und über Schimmelbildung und deren Behandlung.

Voller Tatendrang bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen und Produkten, welche ich gerne in möglichster Perfektion gerne bei Ihrer Immobilie zeige.

Dafür stehe ich mit meinem Namen!

Euer Malermeister