Kalkkind ®

Das Premium Naturkalk-System
für ein gesundes wohnen

Das moderne NaturKalk-System

KalkKind-Oberflächen in Premiumqualität

Lust auf gute Luft?
Die Sumpfkalk-Produkte von KalkKind können sowohl auf vertikale als auch auf horizontale Flächen aufgetragen werden. Durch ihre natürliche Zusammensetzung tragen sie dazu bei, die Luft und das Klima im behandelten Raum signifikant zu verbessern. Obendrein tragen die Sumpfkalk-Flächen von KalkKind auch optisch zu einer positiven Raumatmosphäre bei; ihr schlichtes und unaufdringliches Erscheinungsbild passen zu jedem Interieur und verleihen Ihrem Zuhause eine elegante Erscheinung. Von ihrer Zusammensetzung her sind sie zudem rein mineralisch und frei von Zellulose und künstlichen Zutaten.

Mit veganen Kalkkind-Produkten zu einem gesünderen Zuhause
Naturkalk-Oberflächen von KalkKind sind frei von chemischen Inhaltsstoffen wie Kunststoff, Plastik und Titandioxid. Sie sind dadurch nicht nur unschädlich für die Gesundheit, sondern auch für unsere Umwelt, da bei der Zusammensetzung auf Lösungs- und Konservierungsmittel verzichtet wird, die aus Erdöl gewonnen werden. Alle Produkte basieren auf pflanzlichen Rohstoffen und Naturkalk, bei deren Herstellung und Bearbeitung keine Emissionen oder Tierleid entstehen. Das heißt: Kaufen und Verkaufen mit gutem Gewissen.

 

Naturprodukte aus deutscher Herstellung
Die von KalkKind verwendeten Marmorsande, der Naturkalk und die Marmormehle werden ausschließlich in deutschen Fachbetrieben verarbeitet. Der Sumpfkalk und die Sumpfkalk-Putze stammen zum Beispiel direkt aus der Kalkkind-Manufaktur in Oestrich-Winkel. Auf diese Weise fallen lange Transportwege weg, die eine Umweltbelastung bedeuten würden.

 

Transparent und integer durch Volldeklaration
In den KalkKind-Produkten ist drin, was draufsteht. Nicht mehr und nicht weniger. Der deutsche Hersteller legt alle enthaltenen Zusätze offen dar und macht kein Geheimnis aus der Zusammensetzung. Kunden sollen wissen, was sie kaufen und was sie da in ihr Zuhause, in ihre ganz privaten vier Wände integrieren. Durch diese Volldeklaration schafft KalkKind eine vollkommene Transparenz, die der Beweis für die Integrität und die Ehrlichkeit des Unternehmens ist.

 

Natürliche Luftfiltersysteme für Ihr Zuhause
Eine weitere Besonderheit der KalkKind-Oberflächen ist ihre Funktion als Indoor-Luftfilter. Die Putzschicht nimmt Feuchtigkeit auf natürliche Weise auf und gibt sie anschließend wieder ab (Diffusion). Decken und Wände werden auf diese Weise „atmungsaktiv“ und vor der Bildung gesundheitsschädlicher Stoffe wie Schimmel geschützt. Dadurch verbessert sich die Atemluft im Raum signifikant: Es kommt zu einer Reduktion schädlicher Stoffe, zu einem verminderten Aufkommen von Bakterien und Keimen und zur beschleunigten Neutralisation von Gerüchen.

 

Chemische Daten im Überblick

Die KalkKind-Oberflächenmaterialien besitzen einen pH-Wert von 12,6 und sind damit hochalkalisch. Sie trocknen rasch, wenn sie einmal feucht geworden sind, da sie keine feuchtigkeitsspeichernden Stoffe wie Zellulose, hydraulische Zusätze oder Hydrophobierungsmittel enthalten. Zudem findet Schimmel keinen Nährboden in der rein mineralischen Zusammensetzung der Oberflächen. Dies ist durch mehrere Studien belegt und damit wissenschaftlich bestätigt worden.

 

Bester Schutz für Asthmatiker, Allergiker und Menschen mit geschwächtem Immunsystem

Naturkalk-Oberflächen sind ein natürliches Filtersystem für Wohnräume, die vor allem für gesundheitlich geschwächte Menschen von Vorteil ist. Klima und Raumluft werden signifikant verbessert, sodass für eine hervorragende Raumlufthygiene gesorgt wird.

Die Sumpfkalk-Materialien sind Baustoffe, die den Anspruch an Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit im besten Sinne erfüllen. Dies gilt nicht nur für die Oberflächen selbst, sondern den Baukörper, auf dem sie angebracht werden.

 

Eine Philosophie der Nachhaltigkeit

Die Marke KalkKind hat sich bewusst für die ausschließliche Verarbeitung natürlicher Baustoffe entschieden, um Verantwortung für die zukünftige Welt jüngerer Menschen zu übernehmen. Ihr Leitsatz lautet: Die Arbeit am eigenen Heim darf die persönliche Gesundheit nicht gefährden, ebenso wenig wie sie die Umwelt oder das Klima gefährden darf. In diesem Sinne stellen im Übrigen auch Baustoffe aus Lehm eine gesunde Alternative dar.

Da die Oberflächen-Materialien von KalkKind auf einer natürlichen Zusammensetzung und emissionsarmer Herstellung basieren, werden sie dem aktuellen, umweltbewussten Zeitgeist gerecht und sind genau das Richtige für alle, die nach raumluftfilternden, atmungsaktiven Stoffen für ihre vier Wände suchen.

 

Salopp gesagt: Mit KalkKind können Sie nicht nur dicke Luft vermeiden, sondern das Klima aktiv verbessern!

Die Sumpfkalk-Materialien sind Baustoffe, die den Anspruch an Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit im besten Sinne erfüllen. Dies gilt nicht nur für die Oberflächen selbst, sondern den Baukörper, auf dem sie angebracht werden.

 

Gesunde Raumluft durch Sumpfkalk-Oberflächen und zertifizierten Materialien für ein sicheres Zuhause

Gute Gründe für Kalkputz / Sumpfkalkputz auf Decken und Wänden

Bester natürlicher Schutz vor Schimmel
Feuchteregulierend
Hohe Wasseraufnahme (bei 3mm putzstärke 1 Liter pro Quadratmeter)
Anorganisch, rein mineralisch, kein Nährboden für Schimmel
Hoher pH-Wert von 12,6
Schnelle Rücktrocknung, weil nanoporöse Porenstruktur und Verzicht auf
wasserrückhaltende Bestandteile
Wirkungsdauer höher als bei anderen Kalkputzen im Markt.
Wirkungsdauer über Einbringen von neuem Kaliumhydroxid beliebig verlängerbar.

Völlig emissionsfrei und geruchsbindend
Es werden keine Emissionen freigesetzt und damit auch nicht die Raumluft belastet.
Es sind keine flüchtigen Bestandteile vorhanden
Gerüche, die im Raum entstehen werden rasch neutralisiert.
Hilft auch Gerüche aus dem Untergrund abzubauen.

Hilfe für Allergiker gerechte Innenräume
Schafft sehr gute Raumlufthygiene.
Reduziert Keime und Bakterien in der Raumluft
Angenehmes, behagliches Raumklima

Reduziert Schadstoffe
Praxisstudien belegen, dass die flüchtigen Risikostoffe in der Atemluft bis zu 90%
reduziert werden.
Reduziert auch die Schadstoffe aus den Bauteilen. (Schadstoffsanierung,
Geruchsschäden, Brandschäden.)

Kein Kunststoff, kein Plastik
Frei von chemischen Zusätzen
Hilfe bei Chemikalienunverträglichkeit
Hilfe bei umweltbedingten Erkrankungen

Umfassende Produktinformationen (legen die Karten auf den Tisch)
100% Volldeklaration, Angabe aller Inhaltsstoffe bis zum letzten Krümel
Natürliche Rohstoffe
Ausschließlich kontrolliert deklarierte Rohstoffe
Kalk und Marmorsande aus deutschen Lagerstätten
Produktion in Deutschland

 

Nachhaltig und Dauerhaft

Die Sumpfkalk-Materialien sind Baustoffe, die im besten Sinne den Anspruch an
Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit erfüllen. Dies gilt nicht nur für die Oberflächen
selbst, sondern auch für die Wirkung auf den Baukörper, in dem es eingesetzt wird.

Schützt die Bausubstanz
Die Oberflächen sorgen dafür, dass Feuchte die vom Baukörper aufgenommen wird
rasch rücktrocknen kann.
Sumpfkalk hat eine antibakterielle Wirkung, die hilft den Baukörper dauerhaft zu
schützen und die Bausubstanz zu erhalten.

Individuelle Raumgestaltung
Große Farbauswahl (auch sehr intensive Farben für Akzente)
mannigfaltige Oberflächen-Strukturen
unterschiedliche Haptik (Oberflächentextur, Temperatur)

Kein Titandioxid
Der hohe Weißgrad der Sumpfkalk-Materialien wird allein durch die den reinen weißen
Sumpfkalk, Marmorsande und Marmormehle erreicht.
Titandioxid kommt nicht zum Einsatz

Staubfrei Arbeiten
Seit Januar 2019 strengere Werte für Staubbelastung.
Frescales staubarmes Arbeiten mit Sumpfkalk statt mit Trockenmörtel.
Keine Zwischenschliffe

 

Interesse an einem komplett neuen Wohngefühl?

Gerne können wir gemeinsam über Ihre Ideen und Vorstellungen sprechen.